ETFs auswählen: Worauf achten Profis?
📢 quirion LIVE 25.05.2023

Das Märchen vom Risikomanagement

Wo:

online

Wann:

12

.

07

.

2023

Das Märchen vom Risikomanagement
öffentlich
Premium
Privat

Das Märchen vom Risikomanagement – so optimieren Sie Ihr Risiko bei der Geldanlage

Das Coaching klärt über verschiedene Risikoarten auf. Sie erfahren außerdem, welche Risiken langfristig entlohnt werden und welche nicht und wie man unter Berücksichtigung aller wichtigen Aspekte mit Risiken im eigenen Depot am sinnvollsten umgeht.

Sie wissen danach,

  • was unter Risiko bei der Geldanlage zu verstehen ist.
  • wie Risiko gemessen werden kann.
  • warum es ganz ohne Risiko nicht geht.
  • warum es gute und schlechte Risiken gibt (und wie sich diese unterscheiden).
  • warum klassisches „Risikomanagement“ und entsprechende Risikomodelle oft trügerische Sicherheit suggerieren.
  • welche Risiken kluge Anlegerinnen und Anleger letztlich eingehen sollten.

Referenten

Philipp Ristow, VermögensberaterFrankfurt

Philipp Ristow arbeitet seit 2005 in der Betreuung von vermögenden Privatkundinnen und -kunden sowie Institutionen. Über die Zeit hat er ein ausgeprägtes Risikobewusstsein entwickelt und weiß, welche Risiken sich lohnen und welche nicht. Der Frankfurter Kollege zeigt Ihnen auf, wie Rebalancing dabei helfen kann, das Marktrisiko zu minimieren, und welche weiteren Aspekte beim Risikomanagement relevant sind. Für die Entwicklung der Anlagestrategie spielt aber vor allem die persönliche Risikotragfähigkeit eine entscheidende Rolle. So liegt seine besondere Aufmerksamkeit darin, die Lebensziele seiner Mandanten mit den Prinzipien eines risikooptimierten Vermögensaufbaus in Einklang zu bringen. Wichtig hierbei ist für ihn auch die Risikostreuung in der Gesamtvermögensbetrachtung.

Marc Bachhuber, Vermögensberater Stuttgart

Mark Bachhuber ist seit über 20 Jahren im Private Banking tätig und gehört seit 14 Jahren zum Beratungsteam der Niederlassung Stuttgart der Quirin Privatbank. Für den überzeugten Honorarberater ist Vertrauen das höchste Gut in der Beratung. Er schätzt es, individuelle Lösungen für seine Mandanten entwickeln zu können, statt Produkte verkaufen zu müssen, die die meiste Provision bringen. Für den Bankfachwirt und bAV-Spezialisten ist ein offener Austausch, bei dem sich Berater und Kunde auf Augenhöhe begegnen und konstruktiv zusammenarbeiten, besonders wichtig. Krisen und Börsenschwankungen wird es immer geben. Umso wichtiger ist ihm das Thema Risikocontrolling. Denn am Ende sind nicht einzelne Titel oder gezielte Timing-Strategien für den Erfolg ausschlaggebend, sondern die Konstruktion des gesamten Portfolios.

Zeitaufwand: 90 Minuten inkl. Fragerunde

Start: 18 Uhr

Über das Formular können Sie sich für das Coaching "Das Märchen vom Risikomanagement" am 12. Juli 2023 anmelden.