Kurse, Konjunktur, Zinsen: Was erwartet uns 2023?
📢 quirion LIVE zum Nachschauen
ETF-Portfolio Cannabis

Cannabis: alte neue Medizin

Cannabis war lange als medizinisches Mittel anerkannt, geriet dann aber durch seine illegale Nutzung in Verruf. Mit der zunehmenden Legalisierung zur Behandlung verschiedener Krankheiten entsteht zunehmend ein neuer globaler Wachstumsmarkt.

Investieren in Cannabis

Die medizinische Nutzung von Cannabis hat sich inzwischen in vielen Ländern etabliert. Die noch junge Branche befindet sich aktuell im Aufbau, lässt aber in den nächsten Jahren hohe Wachstumsraten bei in diesem Bereich tätigen Unternehmen erwarten.

‍

Jetzt mit dem ETF-Portfolio von quirion in die medizinische Nutzung von Cannabis investieren

Depot eröffnen

Was Investments in Cannabis von quirion auszeichnet:

Chancen

  • Globale Legalisierung
    Die medizinische Nutzung von Cannabis befindet sich aktuell noch am Anfang. Mit der zunehmenden Legalisierung sowie Wahrnehmung bei Ă„rzt:innen und Patient:innen erwarten Analysten eine Vervielfachung des Umsatzes von 6,8 Mrd. USD im Jahr 2021 auf knapp 53,9 Mrd. USD im Jahr 2030.Âą
  • Megatrends Demografischer Wandel und Individualisierung
    Befördert wird das Umsatzwachstum der Cannabis-Industrie besonders durch den Megatrend „Demografischer Wandel“. Cannabis wird zur Behandlung verschiedener Krankheiten wie Krebs und chronische Schmerzen eingesetzt, die mit zunehmendem Alter verstärkt auftreten.
  • Flexibel und individuell
    quirion bietet Ihnen maßgeschneiderte Lösungen ohne Mindestanlage und Vertragsbindung. Erhöhen Sie Ihr Investment oder passen Sie Ihre Sparrate jederzeit flexibel an – so wie es am besten zu Ihnen und Ihren Investmentzielen passt.

Risiken

  • Was viele der meist noch jungen Cannabis-Unternehmen eint: sie sind defizitär und nicht selten an der Börse hoch bewertet
  • Rechtliche Rahmenbedingungen oder die Besteuerung können sich in Folge einer geänderten politischen Stimmungslage schnell nachteilig verändern
  • Durch ihren alleinigen Fokus auf ein spezielles Pharma-Segment unterliegen Cannabis-Aktien teils heftigen Schwankungen und die Wertentwicklung des Themenbereichs kann deutlich unter der des Gesamtmarkts liegen

Investieren leicht erklärt

blurry quirion

Mit ETFs in die medizinische Nutzung von Cannabis investieren

Mit dem ETF-Portfolio von quirion können Sie breit gestreut über die verschiedensten Sektoren und Länder hinweg in Unternehmen aus den Bereichen Biotechnologie, Pharma, Hanf und Cannabidiol („CBD“) investieren und so von dem Aufbau dieses jungen Medizinmarkts profitieren.

Jetzt Depot eröffnen

blurry quirion
quirion Robo-Advisor-Test Sieger 3/22

quirion wurde für das globale ETF-Portfolio schon vielfach ausgezeichnet. Mit unseren neuen ETF-Portfolios wollen wir an diese Erfolge anknüpfen. Auf dem Marktplatz haben Sie nun die Möglichkeit, mit unseren neuen ETF-Portfolios eigene thematische Schwerpunkte bei Ihrer Geldanlagezu setzen. Lesen Sie mehr zu unseren Auszeichnungen.

Sie wollen mehr Zukunft:
Die quirion Themeninvestments auf einen Blick

Jetzt in die Zukunft investieren

Depot eröffnen

Basis-Strategie: Globales ETF-Portfolio

Mit unserem Marktplatz bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eigene Schwerpunkte in Ihrem Portfolio zu setzen und in aussichtsreiche Zukunftsthemen zu investieren. Wir empfehlen, bei Ihrer Basisanlage auf einen prognosefreien Ansatz wie etwa das mehrfach ausgezeichnete globale ETF-Portfolio von quirion zu setzen. Dies bietet Ihnen ein optimales Verhältnis aus erwartbarer Rendite und erwartbarem Risiko an den internationalen Kapitalmärkten.

Mehr erfahren

‍

Noch Fragen?

Alle FAQs