Zinsen am Wendepunkt: Wie soll ich jetzt anlegen?
📢 quirion LIVE 29.02.2024

Cost-Average-Effekt: Irrglaube oder zusätzlicher Renditebringer?

Kurz gesagt: Beides stimmt. Zunächst zum Renditeaspekt: Wenn man einen Sparplan  beispielsweise mit schwankungsfreudigen Aktien-ETFs bespart, ist es durchaus wahrscheinlich, dass sich der CAE im Zeitablauf positiv auf die Rendite auswirkt. Was den Irrglauben anbelangt: Nur weil es den CAE bei der Einmalanlage nicht gibt, macht es sie noch lange nicht schlechter – oft ist sogar das Gegenteil der Fall.

Nicht die passende Frage dabei? zur gesamten Übersicht