ETF-SPARPLAN
Vermögensaufbau ab 25 € Sparrate 💡

Was ist das Wertpapierhandelsgesetz und warum ist das für mich von Bedeutung?

Das Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) regelt in Deutschland den Wertpapierhandel. Es dient vor allem der Kontrolle von Dienstleistungsunternehmen, die Wertpapiere handeln, und von Finanztermingeschäften. Das schützt Sie als Kunden.

Das WpHG verpflichtet die Wertpapierdienstleistungsunternehmen, Sie als Anleger angemessen zu beraten. Der Berater muss sich erkundigen, welche Erfahrung Sie mit Anlagen haben, welche Ziele Sie verfolgen, wie Ihre finanzielle Situation aussieht und wie gern Sie Risiken eingehen. Nur so kann er Ihnen Anlageformen empfehlen, die wirklich zu Ihnen passen.

Basiswissen zur Geldanlage

Nicht die passende Frage dabei? zur gesamten Übersicht