quirion fĂĽr zuhause. und unterwegs.
🛋 Der quirion-Webshop

Was ist der Cost-Average-Effekt?

Der Cost-Average-Effekt (auf Deutsch: Durchschnittskosteneffekt) wirkt, wenn regelmäßig eine bestimmte Summe in ein volatiles Wertpapier investiert wird (z. B. via ETF-Sparplan). Anlegerinnen und Anleger kaufen dann bei niedrigeren Kursen mehr und bei höheren Kursen weniger Anteile. Wenn auf diese Weise über längere Zeiträume die durchschnittlichen Anschaffungskosten gesenkt werden, spricht man von einem positiven Cost-Average-Effekt.

Nicht die passende Frage dabei? zur gesamten Ăśbersicht