Eine ruhige Hand auch in heftigen Börsenzeiten
Ein Marktkommentar von quirion

Was sind Provisionen?

Das sind Gebühren, die Ihnen beim Kauf eines Finanzprodukts entstehen. Je nach Produkt fallen sie unterschiedlich hoch aus. Provisionen bekommt der, der Ihnen eine Anlage verkauft – also die Bank oder ein freier Berater.

Bei quirion gibt es keine Provisionen. Diese entfallen für Sie. Sie zahlen im Digital-Paket nur die Gebühr von 0,48 Prozent auf Ihren Anlagebetrag. Keinen Cent mehr. Somit sind, bis auf fremde Spesen, alle Transaktionskosten in den 0,48 Prozent enthalten.

Basiswissen zur Geldanlage

Nicht die passende Frage dabei? zur gesamten Übersicht