Zinsen am Wendepunkt: Wie soll ich jetzt anlegen?
📢 quirion LIVE 29.02.2024

Welche Anleihequote ist prinzipiell zu empfehlen?

Defensive Anleger:innen, die Verlustphasen nicht gut aushalten und die große Schwankungen der Kurse nervös machen, sollten mit ihrem Portfolio nicht zu 100 % auf Aktien setzen, sondern Anleihen-ETFs hinzunehmen, weil diese Anlageklasse das Portfolio stabilisiert. Damit der Aktienanteil noch hoch genug ist, um nennenswerte Renditen erwirtschaften zu können, sollte die Anleihequote maximal 70 % betragen.

Nicht die passende Frage dabei? zur gesamten Ăśbersicht