ETF-SPARPLAN
Vermögensaufbau ab 25 € Sparrate 💡

Bei der Geldanlage auf Stiftung Warentest vertrauen

  • quirion ist Testsieger und bester Robo-Advisor
  • Die ersten 10.000 € für ein Jahr kostenfrei anlegen¹
  • Jetzt auch mit ETF-Sparplan ab 25 € pro Monat

In vier Schritten zum quirion Depot.
So einfach funktioniert's:

1

Registrieren

2

Depot eröffnen

3

Geld einzahlen

4

Auf Rendite freuen!

Jetzt Starten

quirion ist Testsieger und bester Robo–Advisor bei Stiftung Warentest.

Sie suchen nach dem einfachsten Weg zu einem professionellen, langfristigen Vermögensaufbau, haben aber weder Zeit noch Lust, sich damit zu beschäftigen?

Wir machen es Ihnen leicht, von den Renditechancen der internationalen Märkte zu profitieren.

  • Überragende Portfolio-Qualität mit den besten ETFs bei geringsten Kosten
  • Professionalität der Quirin Privatbank AG
  • Vielfach ausgezeichnet -von Stiftung Warentest, WirtschaftsWoche, Handelsblatt, n-tv, Stern und vielen mehr

Legen Sie am besten heute noch los!

Jetzt starten

Bei der Geldanlage auf Stiftung Warentest vertrauen.

Die Deutschen sind nach wie vor Weltmeister im Sparen. Erstmals seit der Finanzkrise 2008 wird die Sparquote der privaten Haushalte in Deutschland wieder zweistellig und liegt bei rund 10 Prozent². Doch wer heutzutage Geld anlegen will, stößt zwangsläufig auf verschiedene Herausforderungen. Auf der einen Seite zwingt die anhaltende Niedrigzinspolitik die Rendite bei Standard-Sparprodukten wie Tages- oder Festgeld seit Jahren in die Knie. Auf der anderen Seite bietet der Markt Anlegern so unendlich viele Optionen, dass es kaum möglich ist, den Überblick zu behalten, geschweige denn sich für die individuell richtige Geldanlage zu entscheiden.

„Die Stiftung Warentest hat entschieden: quirion ist die Nummer eins der Robo-Advisor. Wir machen die beste Geldanlage der Quirin Privatbank mit quirion für jeden digital verfügbar. Auch für kleine Vermögen.“

– Karl Matthäus Schmidt, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender quirion

Magazin

Finanzwissen, aktuelle News und der Blick hinter die Kulissen von quirion

News abonnieren
Keine News mehr verpassen

Mehr Rendite am Kapitalmarkt.

Wer auf Rendite setzt und sein Geld am Kapitalmarkt investiert, hat zwar deutlich bessere Ertragschancen, trägt aber auch ein höheres Risiko. Darüber hinaus kostet die Depotverwaltung und -optimierung viel Zeit, Aufwand und erfordert Expertise. Anleger, die sich bei Fragen zur Geldanlage beraten lassen wollten, hatten in der Vergangenheit zwei Möglichkeiten: Entweder sie gingen zur Hausbank und ließen sich dort vom Vermögensberater der Bank informieren oder zu einem unabhängigen Honorarberater, der zwar im Gegensatz zur Hausbank provisionsunabhängig beriet, dafür aber oft Stundensätze von 150 Euro verlangte.

Seit ein paar Jahren gibt es die ersten Algorithmen-gesteuerten Vermögensberater und -verwalter im Internet. Diese automatisierten Vermögensberater schlagen Anlegern verschiedene Portfolios aus Aktien, Anleihen und manchmal auch Rohstoffen vor, in die Anleger ihr Geld investieren können. Dabei nehmen die sogenannten Robo-Advisor Rücksicht auf die Risikopräferenz der Kunden, die je nach Investoren-Typ unterschiedlich ausfällt.

Wer also nach dem einfachsten Weg zu einem professionellen, langfristigen Vermögensaufbau sucht, aber weder Zeit noch Lust hat, sich intensiv mit Finanzthemen zu beschäftigen, ist bei Robo-Advisorn richtig. Anleger müssen im Grunde aus dem vielfältigen Angebot nur den einen richtigen Robo-Advisor für ihre Geldanlage wählen. Leichter gesagt als getan.

Stiftung Warentest gibt Orientierung bei der Geldanlage

Erstmals hat die Stiftung Warentest in Finanztest 8/2018 Qualitätsurteile dafür vergeben, wie gut Anlageempfehlungen sind. Getestet wurden laut Finanztest von der Stiftung Warentest die Anlageempfehlungen von 14 digitalen Vermögensverwaltern, die eine digitale Finanzportfolioverwaltung anbieten und von der Finanzaufsicht überwacht werden. Die Stiftung Warentest hat dabei einen Musteranleger definiert, dem von den Vermögensverwaltern ein ausgewogenes Portfolio vorgeschlagen wurde. Testsieger wurde quirion, die digitale Geldanlage der Quirin Privatbank.

quirion ist Testsieger bei Stiftung Warentest.

quirion ist ein digitaler Vermögensverwalter und macht es Anlegern leicht, Geld professionell und langfristig anzulegen und dabei von den Renditechancen der internationalen Märkte zu profitieren. quirion überzeugt im Test bei Stiftung Warentest vor allem bei der Portfolio-Qualität und durch geringste Kosten. Die vollkommene Unabhängigkeit gegenüber Anbietern von Finanzprodukten macht die hohe Portfolioqualität bei quirion möglich.  Darüber hinaus weist quirion im Echtgeld-Test von brokervergleich.de die beste 3-Jahres-Performance aller Robo-Advisor auf².