📢 Renditechancen, aber nachhaltig!
quirion LIVE 29. September

Geldanlage als passendes Geschenk: quirion ab sofort bei Wunschgutschein

Berlin, 23. August 2022 –Bereits seit dem letzten Jahr sind die Gutscheinkarten des Robo-Advisors quirion an vielen Standorten der Supermarkt-Kette Edeka erhältlich. quirion ist damit der erste Finanzdienstleister, der in den 3.600 teilnehmenden Märkten Gutscheinkarten für die digitale Geldanlage anbietet. Jetzt erweitert quirion sein Netzwerk und ist ab sofort auch Einlösepartner des Wunschgutscheins. Das bedeutet, dass jeder Wunschgutschein ab sofort in einen quirion-Gutschein umgewandelt werden kann.

Ein Wunschgutschein ist bei über 500 Partnern online einlösbar. Von A wie Amazon bis Z wie Zalando – und ab sofort eben auch bei Q wie quirion. Dabei können die Einlösenden wie bei den bereits bekannten Gutscheinkarten zwischen drei verschiedenen Wertstufen wählen: Erhältlich sind Guthaben von 25 Euro, 50 Euro und 100 Euro. Die Gutscheincodes werden im Rahmen des Einlöse-Prozesses eines Wunschgutscheins aktiviert und können dann online auf der quirion-Website eingelöst werden. Das Guthaben wird anschließend in die ETF-Portfolios von quirion investiert.

Das Angebot richtet sich an Neu- und Bestandskundinnen und -kunden. Neukunden werden auf der Website durch den Eröffnungsprozess geführt, in dem quirion auch die optimal zum individuellen Risiko-Rendite-Profil passende Strategie ermittelt. Bestandskunden geben in ihrem Depot den Gutscheincode einfach bei der Depotaufstockung ein.

Die Idee, Geldanlage per Gutscheinkarte auf weitere Kanäle auszubauen, hatte quirion-CEO Martin Daut: „Die Gutscheinkarten haben viel Anklang im Markt gefunden und wurden dieses Jahr sogar als Finanzprodukt des Jahres ausgezeichnet. Da quirion es möglichst vielen Menschen ermöglichen möchte, von den Chancen der Kapitalmärkte zu profitieren, war es uns sehr wichtig, das niedrigschwellige Angebot eines Gutscheins für digitale Geldanlage auch online anzubieten. Mit dem Gutscheinangebot bei Wunschgutschein haben wir jetzt die Chance, verstärkt auch diejenigen zu erreichen, die onlineaffin sind, beschenkt wurden und sich bisher noch nicht mit der Anlage am Kapitalmarkt beschäftigt haben.“

Die Erweiterung des Gutscheinangebots ist ein weiterer Schritt in der Wachstumsstrategie von quirion. Mehr als 55.000 Kunden setzen bei ihrer Geldanlage bereits auf das prognosefreie und wissenschaftlich basierte Anlagemodell.

Weitere Informationen unter www.quirion.de/gutscheinkarten/wunschgutschein

 

Über quirion

quirion ist mit über 1,2 Mrd. Euro verwaltetem Kundenvermögen einer der führenden Robo-Advisor in Deutschland und bietet Anlegern den Zugang zu einer professionellen Vermögensverwaltung an. quirion ist eine Tochter der Quirin Privatbank. Anleger können über www.quirion.de mit kostengünstigen, effizienten Anlageprodukten von den Ertragschancen der internationalen Kapitalmärkte profitieren. Karl Matthäus Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Quirin Privatbank, gründete quirion 2013. Schmidt gilt in der Branche als Vorreiter: Vor quirion revolutionierte er bereits zwei Mal den Bankenmarkt - mit der Gründung des ersten Onlinebrokers Consors und der Gründung der ersten Honorarberaterbank Deutschlands, der Quirin Privatbank.

Pressekontakt

Dirk Althoff

quirion AG
Kurfürstendamm 119
10711 Berlin

T +49 (0) 30 890 21-358
dirk.althoff@quirion.de