💰 Neukunden-Prämie
100 € für ETF-Sparpläne

Studie: ETF-Radar 2020 – Attraktivität, Nutzung und Kritik

Berlin, 20. November 2020 – ETFs sind der Megatrend in der Geldanlage. In den USA sind mittlerweile mehr ETFs börsennotiert als Aktien. Und auch in Deutschland setzen immer mehr Anlegerinnen und Anleger auf ETFs. quirion nutzt als Robo-Advisor für die Vermögensverwaltung der Kunden ebenfalls ausschließlich ETFs.

Wir sind tiefer in das spannende Thema eingestiegen und haben über 2.000 Menschen für unsere Studie ETF-Radar 2020 befragt.

Sie erfahren u.a., wie viele Menschen ETFs kennen, nutzen, was ihnen an ETFs gefällt – und was nicht. Anleger, die bisher (noch) nicht in ETFs investieren, haben wir nach dem Gründen dafür gefragt und herausgefunden, wie viele von ihnen in Zukunft doch eine Anlage planen.

Die von der puls Marktforschung erstellte Studie können Sie hier (PDF, 2.51 MB) herunterladen.

Pressekontakt

Dirk Althoff

quirion AG
Kurfürstendamm 119
10711 Berlin
dirk.althoff@quirion.de