Zum Inhalt springen

12.10.2021 quirion LIVE – Fondsrankings: Heute top, morgen ein Flop?

Erfolg ist sehr überzeugend. Wenn Fonds über mehrere Jahre die Konkurrenten schlagen, scheint das ein Kaufargument zu sein. Warum solchen Gedanken aber ein Fehlschluss zugrunde liegt, ist Thema im nächsten quirion LIVE am 28. Oktober mit CEO Martin Daut und Arndt Kussmann, unserem Leiter Portfoliokonzepte.

Ein direkter Austausch ist wichtig. Deshalb möchten wir Ihnen auch im Oktober wieder die Gelegenheit zum Gespräch geben. Das Schwerpunktthema in diesem Monat: „Fondsrankings: Heute top, morgen ein Flop?“

Termin quirion LIVE:

Sie müssen sich für quirion LIVE nicht vorab anmelden. Der Klick auf den Teilnahmebutton genügt.

Können oder Zufall?

Das Phänomen hat einen eigenen Namen: „Performance Chasing“ – die „Jagd nach der Wertentwicklung“. Klar ist, dass jeder Investor den Anlageerfolg will. Nicht ganz so klar ist, welche Strategie dabei zum Ziel führt.

Wir bei quirion setzen auf die prognosefreie Geldanlage, die auf die Rendite des Marktes zielt. Aktive Fonds verlassen sich dagegen auf eigene Prognosen und versuchen den Markt zu übertreffen.

Um das Können aktiver Fondsmanager zu beurteilen, greifen Anleger vielfach auf Ranglisten zurück, die den Erfolg eines Fonds als Durchschnittsperformance über mehrere Jahre messen. Doch die Gleichung „Gewinner von gestern = Gewinner von morgen“ geht nicht auf – schon deshalb nicht, weil die Wertentwicklung der Vergangenheit nichts über die Zukunft verrät.

Dass es dennoch kein Zufall sein kann, wenn der Erfolg über mehrere Jahre anhält, mag zunächst verwundern und wird auch von Anlageprofis nicht immer gesehen. Dabei erklärt sich der Sachverhalt unter anderem durch die Vielzahl der Fonds. Denn die ergibt bereits rein rechnerisch eine hohe Wahrscheinlichkeit dafür, dass mindestens einer über einen längeren Zeitraum herausragt.

Was hat der „Track Record“ aktiver Fonds mit Zufall zu tun? Warum ist es nicht ratsam, auf vermeintliche Gewinnerfonds zu setzen? Kommen Sie mit den Machern von quirion ins Gespräch und stellen Sie uns Ihre Fragen – gern auch zu allen anderen Themen rund um die Geldanlage.

quirion LIVE mit Arndt Kussmann

Wir freuen uns auf Sie!

Hinweise zur Teilnahme:

Für die Übertragung der Sprechstunde nutzen wir die Videoplattform Zoom. Zur Teilnahme am Smartphone oder Tablet benötigen Sie die Zoom-App, die Sie vorab kostenlos im Apple App-Store oder Google Play Store erhalten. Eine Teilnahme am PC oder Laptop ist ebenfalls möglich. Die Webbrowser-Erweiterung wird automatisch beim ersten Aufruf des Zoom-Links heruntergeladen.

Hier finden Sie die Zoom-App:



Beim Betreten der Sprechstunde werden Sie gebeten, einen Namen und eine E-Mail-Adresse anzugeben. Diese Angaben werden von uns weder geprüft noch werblich oder für andere Dinge genutzt. Ihre Angaben sind für die anderen Teilnehmer nicht sichtbar. 

Sprechstunde verpasst?

Keine Sorge. In unserer Mediathek finden Sie alle Aufnahmen.

Zur Mediathek

Datenschutz-Hinweise

Datenschutzrechtliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, um Ihnen die Teilnahme an unserer Sprechstunde zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unseren Datenschutzhinweisen zur Nutzung von Zoom.
 

Newsletter-AnmeldungBleibe auf dem Laufenden!

Wähle eine
Wähle mehrere