ETF-SPARPLAN
Vermögensaufbau ab 25 € Sparrate 💡

Nach der Brexit-Entscheidung: Anleger sollten Ruhe bewahren

Nach der Brexit-Entscheidung: Anleger sollten Ruhe bewahren

Investoren sollten dem bekannten britischen Motto Keep calm' folgen. Breit gestreute und langfristig aufgestellte Portfolios halten heftige Schwankungen aus", betont Philipp Dobbert, Chefvolkswirt der Berliner quirin bank AG. Mittel- bis langfristig dürften die weltwirtschaftlichen Auswirkungen der Entscheidung kaum spürbar sein. Mit einer Ausnahme: im Vereinigten Königreich selbst.

Die Sorge, der EU-Austritt führe zu hohen Wachstumseinbußen und wirke sich somit negativ auf die Gewinnentwicklung bei Unternehmen aus nicht nur in Großbritannien, sondern auch überregional  halten die Experten der quirin bank für übertrieben: Zwar ist Großbritannien noch immer die neuntgrößte Volkswirtschaft der Welt  der Anteil an der globalen Wirtschaftsleistung fällt mit knapp 2,5 Prozent aber gering aus", gibt Arndt Kussmann, Leiter der Wertpapieranalyse der Bank, zu bedenken. Eine europäische oder gar globale Wirtschaftseintrübung wegen des Brexits erscheine also eher unwahrscheinlich.

Passende Artikel

Live Event
Finanzwissen

Warum Anleger nicht nur auf die Volatilität schauen sollten

Immer wieder gibt es an den Märkten Phasen von Euphorie. Mit den Notierungen steigen dann auch die Risiken. Doch mit geläufigen Risiko-Kennziffern lassen diese sich kaum entdecken. Prof. Dr. Stefan May, hat mit dem „Herdenrisiko“ und dem „realen Risiko“ nun Kennzahlen entwickelt, um die Gefahren sichtbarer zu machen. Im Interview erklärt unser Leiter des Anlagemanagements, warum diese Kennziffern den Wert der Diversifikation unterstreichen.

7.1.2022
Live Event
Finanzwissen

Ein Blick zurück nach vorn

Selbst wenn unsere Anlagestrategen nicht auf den Blick in die Glaskugel setzen, wollen wir doch auf das neue Anlagejahr einstimmen: Welche Trends die globalen ETF-Portfolios von quirion 2021 besonders geprägt haben – und warum es sich auch 2022 lohnen wird, prognosefrei anzulegen.

4.1.2022
Live Event
Finanzwissen

5 gute Gründe für Sparpläne

Sparpläne auf Wertpapiere sind gefragt. Kein Wunder: Kleine monatliche Sparbeträge machen es vielen leichter, die Rendite der Kapitalmärkte für den Vermögensaufbau zu nutzen. Und das ist nicht der einzige Grund, der für Sparpläne spricht.

13.12.2021

Jetzt anlegen und Vermögen aufbauen.

Eröffnen Sie ein Konto in wenigen Minuten beim Testsieger

Sie sind in guten Händen