ETF-SPARPLAN
Vermögensaufbau ab 25 € Sparrate 💡

Stabile Depots trotz BREXIT

Stabile Depots trotz BREXIT

"Wir konnten in der letzten Woche ein doppelt so hohes Volumen an Aufstockungen beobachten, als es normalerweise üblich ist", erklärt Philipp Dobbert, stellvertretender Leiter Asset-Management und Chef-Volkswirt der Berliner Privatbank. Ganz offenbar haben unsere Kunden gemerkt, dass der Austritt Großbritanniens aus der EU bisher kaum Auswirkungen auf ihre persönliche Vermögensanlage hatte und dies zur Erhöhung ihrer Einlagen genutzt. Kundendepots sind - wie von der quirin bank grundsätzlich empfohlen - in einem weltweiten Portfolio aus Anleihen und Aktien aufgestellt und damit sehr robust. Je nach Aktien- bzw. Anleihe-Anteilen und der damit verbundenen Risikoneigung konnten sogar moderate Gewinne mitgenommen, mindestens aber die Ausbrüche nach unten in engen Grenzen gehalten werden. Zudem nutzten offenbar viele Anleger die Chance, jetzt zu günstigen Preisen in den Markt einzusteigen, vermutet Vermögensverwaltungsexperte Dobbert.

Vor allem zeigten die Depotaufstockungen das durch die positiven Erfahrungen der letzten Jahre gewachsene Vertrauen in die disziplinierte und systematische Anlagestrategie der quirin bank. Diese wird im Rahmen des Konzepts "Markt - Meinung - Wissen" mit unterschiedlichen Bausteinen umgesetzt. Auch in schwierigen Börsenzeiten wissen sich unsere Anleger damit langfristig gut aufgestellt, so Dobbert.


Passende Artikel

Live Event
Finanzwissen

Warum Anleger nicht nur auf die Volatilität schauen sollten

Immer wieder gibt es an den Märkten Phasen von Euphorie. Mit den Notierungen steigen dann auch die Risiken. Doch mit geläufigen Risiko-Kennziffern lassen diese sich kaum entdecken. Prof. Dr. Stefan May, hat mit dem „Herdenrisiko“ und dem „realen Risiko“ nun Kennzahlen entwickelt, um die Gefahren sichtbarer zu machen. Im Interview erklärt unser Leiter des Anlagemanagements, warum diese Kennziffern den Wert der Diversifikation unterstreichen.

7.1.2022
Live Event
Finanzwissen

Ein Blick zurück nach vorn

Selbst wenn unsere Anlagestrategen nicht auf den Blick in die Glaskugel setzen, wollen wir doch auf das neue Anlagejahr einstimmen: Welche Trends die globalen ETF-Portfolios von quirion 2021 besonders geprägt haben – und warum es sich auch 2022 lohnen wird, prognosefrei anzulegen.

4.1.2022
Live Event
Finanzwissen

5 gute Gründe für Sparpläne

Sparpläne auf Wertpapiere sind gefragt. Kein Wunder: Kleine monatliche Sparbeträge machen es vielen leichter, die Rendite der Kapitalmärkte für den Vermögensaufbau zu nutzen. Und das ist nicht der einzige Grund, der für Sparpläne spricht.

13.12.2021

Jetzt anlegen und Vermögen aufbauen.

Eröffnen Sie ein Konto in wenigen Minuten beim Testsieger

Sie sind in guten Händen