Eine ruhige Hand auch in heftigen Börsenzeiten
Ein Marktkommentar von quirion

Am Ball bleiben und international spielen

Am Ball bleiben und international spielen

Da ist zum einen der VfB Stuttgart: 2007 noch Meister konnte sich der Verein in den Folgejahren nur mit Mühe im Mittelfeld halten. In der vergangenen Saison war der Abstieg dann nicht mehr zu vermeiden. Zum anderen ist da Schalke 04: Der Verein wartet zwar seit 59 Jahren auf die Meisterschaft, hat aber in den vergangenen zehn Jahren fast immer international gespielt. Dass sich so eine Historie auch finanziell bemerkbar macht, wird schnell klar. Während die Schwaben Millioneneinbußen durch den Abstieg hinnehmen mussten, konnten sich die krisengeschüttelten Gelsenkirchener in den vergangenen Jahren nahezu sanieren.

Ziele unabhängig von Emotionen definieren

Eingefleischte Schalke-Fans mögen das anders sehen, aber manchmal muss es darum gehen, Ziele unabhängig von Emotionen zu definieren. Das gilt vor allem auch für die Geldanlage. Deshalb ist es so wichtig, sich im Vorfeld eines Investments über die eigenen Pläne klar zu werden. Brauchen Sie als Anleger den kurzfristigen Erfolg? Oder wollen Sie mittel- bis langfristig international dabei sein? Je nachdem, wie die Antwort lautet, müssen Anleger nämlich unterschiedliche Wege bei der Geldanlage gehen.

Grundsätzlich gilt: Je höher die Ertragserwartung, desto höher das Risiko.

Somit ist die Frage nach dem Zielhorizont also immer auch eng mit der Frage nach dem Risiko verbunden. Sind Sie bereit, Kursschwankungen in Kauf zu nehmen? Und wenn ja, in welchem Maße? Die Antwort hängt davon ab, ob Sie mit Ihrem Ersparten in fünf Jahren eine Weltreise unternehmen, in zehn Jahren ein Haus kaufen oder für das Alter vorsorgen wollen.

Keine Formel für das schnelle Geld

Wir haben ein fein ausbalanciertes System von Strategien mit entsprechenden Rendite-Risiko-Profilen entwickelt, welche auf ein jeweils unterschiedliches Verhältnis von Anleihen und Aktien setzen. Der wissenschaftlich fundierte Ansatz ist ideal für alle Ziele, die auf mittel- bis langfristigen Ertrag ausgerichtet sind. Wer dagegen den Weg zum schnellen Geld sucht, ist bei quirion falsch.

Aus unserer Erfahrung und nach den Erkenntnissen jahrzehntelanger Kapitalmarktforschung gibt es keine Formel für das schnelle Geld – auch wenn Ihnen vermeintliche Experten und Finanzgurus das Gegenteil weismachen wollen. Wir haben ein Interesse an Ihrem Erfolg und wollen, dass Anleger mit uns langfristig international spielen. Das nehmen wir auch wörtlich und investieren breit diversifiziert in die weltweiten Aktien- und Rentenmärkte. Zusammen bleiben wir diszipliniert und mit Weitblick am Ball.

Passende Artikel

Live Event
Inside quirion

Das macht ein schwacher Euro mit dem Depot

Wie wirken sich Währungsbewegungen auf Wirtschaft, Märkte und die Portfolios aus? Das erklärt unser Chefvolkswirt Philipp Dobbert.

1.9.2022
Live Event
Inside quirion

Ein Berater, der einem nichts andrehen will

Nur unabhängige Beratung stellt das Kundeninteresse in den Vordergrund: Davon ist unser Vermögensberater Dennis Fischer überzeugt.

30.8.2022

Jetzt anlegen und Vermögen aufbauen.

Eröffnen Sie ein Konto in wenigen Minuten beim Testsieger

Sie sind in guten Händen

quirion Goldener Bulle - Robo-Advisor des Jahres 2022quirion Robo-Advisor-Test Sieger 3/22quirion bester nachhaltiger Robo-Advisor - ntv FMH