Wie legt ein Robo-Advisor wie quirion mein Geld an?
📢 quirion LIVE 26.01.2023

Jetzt anlegen! Aber warum eigentlich?

Jetzt anlegen! Aber warum eigentlich?

Wenn es um das „richtige“ Timing beim Investieren geht, sagen wir: immer JETZT! Und dafür gibt es ganz triftige Gründe.

‍

Jetzt kaufen! Sie kennen den Spruch. Oft ist er verbunden mit mehr oder weniger guten BegrĂĽndungen, warum der aktuelle Zeitpunkt gerade besonders gĂĽnstig ist, um zuzuschlagen. Wann ist der beste Zeitpunkt fĂĽr die Geldanlage? Danach werden wir sehr oft gefragt. Unsere Antwort lautet: immer jetzt. Nur in dieser Kombination bringt die Antwort einige Kerngedanken unserer Anlagestrategie auf den Punkt.

‍

Renditechancen Zeit geben

Für die Geldanlage ist es nie zu früh. Vermögensaufbau funktioniert dann besonders gut, wenn der Anlagehorizont lang ist und sich der sogenannte Zinseszinseffekt richtig entfalten kann. Dass wiederangelegte Rendite wie ein Hebel wirkt, lässt sich an Sparplänen besonders gut demonstrieren. Ein Rechenbeispiel für einen Sparbetrag von 150 Euro im Monat: Bei einer angenommenen Rendite von fünf Prozent pro Jahr summiert sich das angesparte Vermögen nach fünf Jahren auf rund 10.200 Euro. Zehn Prozent dieser Summe lassen sich auf die Rendite zurückführen. Bei einer Spardauer von 30 Jahren liegt das Vermögen bei 123.000 Euro. Über die Hälfte stammt aus der Rendite.

Ein langer Anlagehorizont ist aber nicht alles. „Immer jetzt“ ist nicht bei jeder Anlagestrategie ein guter Ratschlag. Er ist es erst dann, wenn die Strategie auf eine möglichst breite Streuung ausgerichtet ist. Und mit dem Grundsatz verbunden wird, sich nicht auf Prognosen und „Timing“ zu verlassen.

‍

Eine besondere Strategie

Ein Unternehmen kann aus dem Markt ausscheiden, eine Branche an Glanz verlieren, eine Region in eine lange Krise geraten. Damit solche Risiken einen möglichst geringen Einfluss auf das Portfolio haben, verfolgen wir das Ziel, den „Weltaktienmarkt“ in die Depots zu bringen. Durch die gezielte Berücksichtigung von fünf Faktoren, die sich auf wissenschaftlicher Basis als besonders relevant einstufen lassen, spiegelt unser globales Portfolio diesen Weltaktienmarkt recht genau.

Wir setzen also nicht auf eine aktive Auswahl einzelner Werte. Die müsste sich auf Einschätzungen und Prognosen zu einer noch unbekannten Zukunft stützen. Darauf verzichten wir bewusst. Dass eine solche Auswahl, wie sie unter anderem aktive Fonds treffen, ihren Erfolg mehr oder weniger dem Zufall verdanken, zeigen entsprechende Auswertungen. In den Bestenlisten wechseln jedenfalls immer wieder die Namen.

‍

Nicht nur die Auswahl, auch das Markttiming – der Versuch einen möglichst günstigen Ein- und Ausstiegszeitpunkt zu finden – ist nach Erkenntnissen der Kapitalmarktforschung reine Glückssache. Das Problem: Selbst, wenn man zufällig zu einem günstigen Kurs ein- oder aussteigt, lässt sich das nicht systematisch wiederholen. Für die meisten Anlegerinnen und Anleger ist nach einem Ausstieg der Wiedereinstieg das größte Problem. Die besten Zeitpunkte sind jedenfalls schnell verpasst, was sich deutlich auf die Renditechancen auswirken kann.

‍

Die Zukunft ist ungewiss. Bekannt ist allerdings: Auf lange Sicht sind die weltweiten Aktienmärkte in ihrer Geschichte immer gestiegen. Das ist kein Zufall, sondern beruht auf einem Prinzip der Weltwirtschaft. Diese ist auf Wachstum ausgerichtet, selbst wenn der Aufstieg von Rücksetzern unterbrochen wird.

Kurzum: Nach Erkenntnissen der Wissenschaft ist ein besonders breit diversifiziertes Portfolio beim Verhältnis von Rendite und Risiko anderen Anlagestrategien überlegen. Deshalb vertrauen wir auf die Strategie, dauerhaft und global zu investieren, statt auf eine Auswahl oder ein vermeintlich günstiges Timing zu setzen. Deshalb können wir auf die Frage nach dem besten Zeitpunkt für die Geldanlage aus voller Überzeugung antworten: immer jetzt.

‍

Mehr ĂĽber unser Anlagekonzept erfahren Sie hier.

Passende Artikel

Live Event
Finanzwissen

Der Sparerpauschbetrag steigt

5 Fragen und Antworten rund um den Sparerpauschbetrag und was die Änderung für Freistellungsaufträge bedeutet.

24.1.2023
Live Event
Finanzwissen

Welche Geldanlage schĂĽtzt vor Inflation?

Die Inflation zehrt an der Kaufkraft des angesparten Vermögens. Welche Form der Geldanlage am besten davor schützt und warum.

30.11.2022
Live Event
Finanzwissen

Bei Sparplänen jetzt am Ball bleiben

Wenn die Märkte schwächeln, gibt es mehr Anteile für das gleiche Geld: Ein guter Grund, bei unseren Sparplänen am Ball zu bleiben.

25.11.2022

Jetzt anlegen und Vermögen aufbauen.

Eröffnen Sie ein Konto in wenigen Minuten beim Testsieger

Sie sind in guten Händen

quirion Goldener Bulle - Robo-Advisor des Jahres 2022quirion Robo-Advisor-Test Sieger 3/22